Das INPP® Schulreifeprogramm

07153 / 48593                   praxis@entwicklungsfoerderung.com
ENTWICKLUNGSFÖRDERUNG
LINKS
INPP®

Neuromotorische Schulreife testen und

fördern - Das INPP®

Trainingsprogramm speziell für den

Einsatz in Kindergartengruppen oder

Schulklassen

Reibungslos aufeinander abgestimmte körperliche Grundlagen (ausgereifte Entwicklung der Sinne und der Motorik) sind Voraussetzung von Schulreife und Schulfähigkeit. Eine zunehmende Zahl von Kinder bringen vollständig entwickelte neuromotorische Grundfunktionen, die für Aufmerksamkeit, Konzentration, für das Erlernen von Lesen, Rechnen und Schreiben notwendig sind, nicht mehr mit. Kinder mit neuromotorischer Unreife mühen sich oft täglich mit enormem Energieaufwand in der Schule und erreichen trotz guter Intelligenz häufig weniger gute Ergebnisse. Daher tritt die Verbesserung motorischer und sensorischer Funktionen des Schulkindes mehr und mehr in den Vordergrund.

Weiterbildungskurse für das INPP®

Schulreifeprogramm gerichtet an

Pädagogische Fachkräfte und Lehrer/innen

Das Förderprogramm beinhaltet einen Test zur Überprüfung neuromotorischer Fähigkeiten bei Vorschul- und Schulkindern und ein Bewegungsübungsprogramm das auf die Hemmung frühkindlicher Restreflexe abzielt. Bei Interesse, weiteren Informationen an einer ein- oder zweitägigen Fortbildung zu neuromotorischer Schulreife an ihrer Einrichtung dürfen Sie mich unverbindlich kontaktieren. Mehr Informationen zum INPP Schulreifeprogramm gibt es auf der Seite inpp.ch 
KONTAKT KONTAKT
Wissenschaftliche Nachweise findet man unter http://www.inpp.ch/forschung.html Auf Youtube gibt es einen sehr informativen Vortag von Ted Pawloff über Lernschwierigkeiten (2:01:00 Std). www.inpp.de  www.inpp.ch   www.hoertraining-jias.de 
v

Das INPP® Schulreifeprogramm

07153 / 48593                   praxis@entwicklungsfoerderung.com
ENTWICKLUNGSFÖRDERUNG
LINKS
INPP®

Neuromotorische Schulreife testen und fördern

- Das INPP® Trainingsprogramm speziell für

den Einsatz in Kindergartengruppen oder

Schulklassen

Reibungslos aufeinander abgestimmte körperliche Grundlagen (ausgereifte Entwicklung der Sinne und der Motorik) sind Voraussetzung von Schulreife und Schulfähigkeit. Eine zunehmende Zahl von Kinder bringen vollständig entwickelte neuromotorische Grundfunktionen, die für Aufmerksamkeit, Konzentration, für das Erlernen von Lesen, Rechnen und Schreiben notwendig sind, nicht mehr mit. Kinder mit neuromotorischer Unreife mühen sich oft täglich mit enormem Energieaufwand in der Schule und erreichen trotz guter Intelligenz häufig weniger gute Ergebnisse. Daher tritt die Verbesserung motorischer und sensorischer Funktionen des Schulkindes mehr und mehr in den Vordergrund.

Weiterbildungskurse für das INPP®

Schulreifeprogramm gerichtet an

Pädagogische Fachkräfte und Lehrer/innen

Das Förderprogramm beinhaltet einen Test zur Überprüfung neuromotorischer Fähigkeiten bei Vorschul- und Schulkindern und ein Bewegungsübungsprogramm das auf die Hemmung frühkindlicher Restreflexe abzielt. Bei Interesse, weiteren Informationen an einer ein- oder zweitägigen Fortbildung zu neuromotorischer Schulreife an ihrer Einrichtung dürfen Sie mich unverbindlich kontaktieren. Mehr Informationen zum INPP Schulreifeprogramm gibt es auf der Seite inpp.ch 
KONTAKT KONTAKT
Wissenschaftliche Nachweise findet man unter http://www.inpp.ch/forschung.html Auf Youtube gibt es einen sehr informativen Vortag von Ted Pawloff über Lernschwierigkeiten (2:01:00 Std). www.inpp.de  www.inpp.ch   www.hoertraining-jias.de 
v